Ärztliche Versorgung weiter gesichert

27. September 2020

Aus Altersgründen hat Herr Dr. Langhauser zum Ende September seine Tätigkeit als Facharzt für Allgemeinmedizin in Niederkirchen beendet. Wie allgemein bekannt, ist die Suche nach einem geeigneten ärztlichen
Nachfolger im ländlichen Bereich jedoch äußerst schwierig.
Eine Arztpraxis im Wohnort ist aber für uns alle, und insbesondere für unsere älteren Mitbürger, von großer Bedeutung. Sie steigert die Lebensqualität und trägt dazu bei, dass die Attraktivität unseres Wohnstandortes erhalten bleibt.
Schon seit Jahren hat sich die CDU Niederkirchen dieses wichtigen Themas angenommen und zusammen mit Dr. Langhauser intensiv überlegt, wie die ärztliche Grundversorgung in Niederkirchen auch nach seinem Weggang, zum Wohle unserer Bürger aufrechterhalten werden kann.
Wir freuen uns sehr, dass diese Aktivitäten schließlich erfolgreich gewesen sind. Sie haben über eine Suche bei der Kassenärztlichen Vereinigung RLP „Ort sucht Arzt“ dazu geführt, dass ein Nachfolger gefunden werden konnte.
Herr Dr. med. Wolf Christian Rommel hat am 1. Oktober 2020 die Praxis von Herrn Dr. med. August Langhauser übernommen.
Der Pfälzer Dr. Rommel (43 Jahre) ist in Neustadt-Hambach aufgewachsen und war nach mehreren beruflichen Stationen zuletzt als niedergelassener Arzt in Münster/Westfalen in einer Gemeinschaftspraxis tätig.

Der Wunsch, eine eigene Praxis zu eröffnen und wieder in die Pfalz zurückzukehren, haben ihn nun nach Niederkirchen geführt.
Wir begrüßen Herrn Dr. Rommel in unserer Dorfgemeinschaft und freuen uns sehr, ihn als jungen, engagierten Mediziner für Niederkirchen gewonnen zu haben.
Herr Dr. Langhauser war 1986, nach mehrjähriger Tätigkeit in einem Krankenhaus in Mannheim, auf Initiative von CDU-Bürgermeister Alfons Rau, zu uns gekommen. Zunächst hat er im alten Winzergebäude, Friedelsheimer Straße 1, praktiziert und ist dann 2012 mit seinem Team in
die Ortsmitte, Hauptstraße 74, umgezogen.
Dr. Langhauser wird uns zumindest noch zeitweise erhalten bleiben. Er hat sich bereit erklärt, die Abwesenheitsvertretung von Dr. Rommel, beispielsweise wegen Urlaub oder Fortbildung, zu übernehmen.
Ganz besonders herzlich bedanken wir uns bei ihm für 34 Jahre medizinische Betreuung und wünschen ihm für die
Zukunft alles Gute.

Hier noch der Link zur Homepage von Dr. Rommel: www.praxis-dr-rommel.de

Download PDF-Datei